GerryCanMore

Banffcentre, Alberta, 2013

GerryCanMore ist der Titel einer Installation mit einem Stuhl, einem Tisch, einer Schultafel und 12 Fotografien. Eine Stimme ertönt, die einen Artikel aus der lokalen Zeitung Rocky Mountain Outlook vorliest: Es wird die Geschichte von dem Bergbauingenieur

Gerry Stephenson erzählt, der in der Umgebung des kleinen Ortes Canmore (Südalberta/Kanada) Führungen durch die ehemaligen Kohleabbaugebiete gibt. Mit seinen eigenen Fotografien und Zeichnungen illustriert Stephenson die Geschichte des örtlichen Kohleabbaus, der zum Teil für annähernd zehn Jahre unter seiner Leitung stand. Zum Highlight seiner Tour wird die Kohletagebau-Folgelandschaft Quarry Lake Park, die mit seiner Hilfe rekultiviert wurde.