Memorabilia 2021

In den Fotogrammen arbeite ich mit Berliner Blau. Bereits die Historie dieses Farbpigments verdeutlicht, dass es sich nicht nur um ein lichtempfindliches Material handelt, sondern auch als Gegenmittel bei radioaktiven Vergiftungen helfen kann. Ich verwende es im Belichtungsprozess und thematisiere  die Entdeckung der Radioaktivität im späten 19. Jahrhundert und ihre gesundheitsgefährdenden Auswirkungen. Die fotografischen Abdrücke der Gegenstände verstehe ich als Memorabilia sowohl der unsichtbaren Strahlung als auch der Schicksale der Protagonistinnen, die hoher Strahlung ausgesetzt waren..